Vergebene Aufträge

Hier können Sie Informationen über vergebene Aufträge gemäß UVgO § 30 Abs. 1 einsehen.

Veröffentlicht werden für die Dauer von drei Monaten Aufträge nach einer Beschränkten Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb oder einer Verhandlungsvergabe (vormals Freihändige Vergabe) ohne Teilnahmewettbewerb ab einem Auftragswert von 25.000 Euro ohne Umsatzsteuer. Diese Bestimmungen gelten nur für nationale Vergabeverfahren. Aufträge im Anschluss an europaweite Ausschreibungsverfahren werden im Amtsblatt der europäischen Union veröffentlicht.

Vergabestelle:

Technische Universität München
Rechnerbetriebsgruppe RBG der Fakultäten für Mathematik und Informatik
Boltzmannstraße 3
D-85748 Garching bei München

Vorgang: 2208-01000

  • Vergabeverfahren:
    Verhandlungsvergabe mit Einholung von drei Angeboten gemäß UVgO §8 Abs. 4 Pkt. 17
  • Auftragsgegenstand:
    FARO Focus Premium Laser-Scanner mit Zubehör und Wartung
  • Auftragnehmer: Fa. Laserscanning Europe GmbH, Gustav-Richter-Straße 62, 39120 Magdeburg
  • Auftraggeber:
    TU München, School of CIT, Professur für Visual Computing, Boltzmannstraße 3, 85748 Garching bei München
  • Auftragsvolumen: 45.076,50 Euro (netto)
  • Zeitraum: 10/2022

Vorgang: 2208-19002

  • Vergabeverfahren:
    Verhandlungsvergabe mit Einholung von drei Angeboten gemäß UVgO §8 Abs. 4 Pkt. 17
  • Auftragsgegenstand:
    Server für Forschungscluster:
    4x Boston Fenway - 21X38.2 - Intel XEON mit Zubehör und Wartung
  • Auftragnehmer: Fa. Boston Server & Storage Solutions GmbH, Kapellenstraße 11, 85622 Feldkirchen
  • Auftraggeber:
    TU München, Fakultät für Informatik, Lehrstuhl für Netzarchitekturen und Netzdienste, Boltzmannstraße 3, 85748 Garching bei München
  • Auftragsvolumen: 25.612 Euro (netto)
  • Zeitraum: 09/2022